Rittner Sommerspiele Online

Mitwirkende


Gottfried Stabler

Mitgewirkt bei:

Der Held aus dem Westen
Der Besuch der alten Dame
Einen Jux will er sich machen
Die Abenteuer des braven Soldaten Schwejk
Don Quijote
Die Räuber am Glockenhof

Gottfried Stabler

1943 in Klobenstein am Ritten geboren, ansässig in Oberbozen.
Als Malerlehrling an verschiedenen Orten in Südtirol in Ausbildung; Berufsschule in Bruneck; weitere Lehrjahre in München und 1965-1968 Meisterschule in Baden bei Wien. Ab 1969 selbstständige Malertätigkeit in Südtirol; 1977 Fresokurs mit Robert Scherer an der Internationalen Sommerakademi für bildende Kunst in Salzburg; zugleich Beginn der künstlerischen Laufbahn und erste Ausstellung in Bozen.

Stabler entfaltet eine breit gefächerte künstlerische und kulturelle Tätigkeit, Tafelbild, Wandmalerei, Bühnenbild; engagierter Heimatpfleger, unter anderem Restaurierung von Bildstöcken und Kapellen. Vor allem in seiner selbst entwickelten, arbeitsintensiven Metallfolien-Technik, Kasein-Emulsionsfarben lasierend auf mit Goldfolie/Messinglegierung überzogener Holzplatte, hat er eine unverkennbar eigenständige Gestaltungsform gefunden. Das Netz der haarfeinen Risse in der Folie und die gestuften Rot-Braun-Töne der Farbe verleihen der realitätsbezogenen Bildstruktur eine poesievolle Stimmung und Wirkung. Die Motive stellen vorwiegend heimatkundlich wertvolle Bauten und Kulturgüter im urbanen und ländlichen Raum dar. In neuerer Zeit widmet sich Stabler vermehrt dem malerisch-dekorativen Schmuck von Fassaden, bereichert mit volkskundlichen Motiven, und auch der Ausführung von Sonnenuhren.

Kunsthistoriker Dr. Mathias Frei

Gottfried Stabler wirkt zur Zeit mit in unserer Produktion:
Der Held aus dem Westen

Der Held aus dem Westen - Besetzung 2011

» zurück zur Besetzung 2011

         Rittner Sommerspiele 2014 | Kontakt Theater Ritten Kontakt | Ausdruck Theater Ritten ausdrucken | Empfehlung Theater Ritten weiterempfehlen | Facebookgruppe Theater Ritten facebook | Twitter Theater Ritten twitter | Rittner Sommerspiele bei google+ google+      © graphic studio creation