Rittner Sommerspiele Online

Mitwirkende


Giada Vesentini

Mitgewirkt bei:

Das Fest

Giada Vesentini

Die gebürtige Brixnerin lebt seit ihrem siebten Lebensjahr in Freienfeld bei Sterzing und hat dort mit dem Theaterspielen begonnen.
2007 begann Giada bei der Theaterbühne Trens mit der Schauspielerei. Bis 2013 wirkte sie dort regelmäßig mit. Seit 2011 spielt sie auch jährlich bei den Sterzinger Osterspielen des Vigil Raber Ensembles mit. 2013 war sie beim Wipptaler Bezirkstheater "Die Piefkesaga" auf der Bühne und 2014 erstmals beim Sterzarett unter der Regie von Gerd Weigel. Heuer steht sie zum ersten Mal auf den Brettern der Rittner Sommerspiele.

2014
Jugendkreuzweg / Vigil Raber Ensemble (Regie Robert Amort)
Sterzarett / Stadtbühne Sterzing (Regie Gerd Weigel)

2013
Die Piefke Saga / Bezirksgemeinschaft Wipptal (Ulrich Kofler)
Pilatusspiel/Vigil Raber Ensemble (Regie Monika Bonell)
Do sein sie richtig / Theatergruppe Trens (Regie Gerd Platter)

2012
Wieland der Schmied/Vigil Raber Ensemble (Regie Angelika Gruber)
Shakespeare auf der Ochsenalm/Theatergr. Trens (Ingrid Porzner)

2011
Helden/Vigil Raber Ensemble (Regie Monika Bonell)

2010
Othello darf nicht platzen/Theatergr. Trens (Regie Monika Bonell)

2008
Eine Überdosis Sex/Theatergruppe Trens (Regie Monika Bonell)

Giada Vesentini wirkte zuletzt bei unserer Produktion Das Fest mit.

Das Fest - Besetzung 2014

» zurück zur Besetzung 2014


         Rittner Sommerspiele 2018 | Kontakt Theater Ritten Kontakt | Ausdruck Theater Ritten ausdrucken | Empfehlung Theater Ritten weiterempfehlen | Facebookgruppe Theater Ritten facebook | Facebookgruppe Theater Ritten instagram | Twitter Theater Ritten twitter | Rittner Sommerspiele bei google+ google+      © Werbeagentur Südtirol