Rittner Sommerspiele Online

Mitwirkende


Christiane  Haller

Mitgewirkt bei:

Der Talisman
Das Fest

Christiane Haller

Christiane Haller, geboren im Dezember 1989 in Bozen, lebt und arbeitet in Oberbozen.

Bereits in der Grundschule entdeckte Christiane ihre große Lust am Theater und bat ihre Mami kurzerhand, bei der Theatergruppe Oberbozen anzuheuern. Da Christiane aber noch ziemlich jung war, musste sie einige Jahre warten, bis sie schließlich im Jahre 2008 die Möglichkeit bekam, bei der Theatergruppe Oberbozen mitzuwirken. Doch der Theatergott meinte es nicht gut mit ihr: die Aufführungstermine überschnitten sich mit einer Lehrfahrt nach England - also wieder nichts.
Wenn es schon auf der Bühne nicht sein sollte, so machte sich Christiane hinter den Kulissen an die Arbeit. In der Oberschulzeit war sie in der Maske, beim Schultheater der Handelsoberschule, dem Musicalchor "Mix Melodium" und der Theatergruppe Oberbozen tätig. Das Kinderschminken gehört bis heute zu einer ihrer Lieblingsbeschäftigungen, ob Kinder- oder Wiesenfest bis hin zu Kindergeburtstagen. 2010 war es dann endlich soweit, Christiane spielte beim Stück "Das Schäferstündchen" unter der Regie von Irma Werth das erste Mal bei der Theatergruppe Oberbozen.
Es folgten die Stücke "Dem Himmel sei Dank" (2011) unter der Regie von Irma Werth, "Drei Typen von vorgestern" (2012 - Regierarbeit von Astrid Gärber), "Oje schon wieder eine Leiche" (2013 - Regie von Christian Neulichedl) und "Drei Männer im Schnee" (2014 - Regie Gerd Weigel). Seit 2011 ist Christiane Ausschussmitglied der Theatergruppe Oberbozen.
Anfang des Jahres 2013 wurde das "Rainhard-Sonnenberg-Seminar" gegründet, Christiane war von der ersten Sekunde an mit dabei. Kurz "RA-SO-SE", eine Gruppe junger, motivierter Rittner Theaterspieler führte im Mai des Gründungsjahres das Stück "Die Reise nach Jerusalem" unter der Regie von Brigitte Knapp in der Metall-Ritten-Halle in Klobenstein auf. Doch dabei sollte es nicht bleiben, im Mai 2014 folgte das nächste Stück von "RA-SO-SE", unter der Leitung von Antonia Tinkhauser brachte das junge Ensemble das Stück "Romeo und Julia" in der Arena Ritten in Klobenstein auf die Bühne.

Christiane Haller wirkte zuletzt bei unserer Produktion Der Talisman mit.

Der Talisman - Besetzung 2016

» zurück zur Besetzung 2016


         Rittner Sommerspiele 2018 | Kontakt Theater Ritten Kontakt | Ausdruck Theater Ritten ausdrucken | Empfehlung Theater Ritten weiterempfehlen | Facebookgruppe Theater Ritten facebook | Facebookgruppe Theater Ritten instagram | Twitter Theater Ritten twitter | Rittner Sommerspiele bei google+ google+      © Werbeagentur Südtirol