Rittner Sommerspiele Online

Rittner Sommerspiele 2014
Das Fest

von Thomas Vinterberg / Mogens Rukov
Bühnenfassung von Bo Hr Hansen


Regie: Gerd Weigel

Zum Inhalt:
Helge, erfolgreicher Geschäftsmann und Oberhaupt einer Großfamilie feiert seinen Geburtstag mit einem Fest. Familie und Freunde treffen sich in dem abgelegenen Landhotel. Trotzdes Selbstmords der Tochter Linda, der nur kurze Zeit zurückliegt, beginnt der Abend wie wahrscheinlich die meisten Familienfeste: mit Begrüßungen, Smalltalk und Scherzen. Doch dann hält Christian, der älteste Sohn, an der feierlichen Tafel die traditonelle Eröffnungsrede und deckt völlig unerwartet ein düsteres Kapitel in der Familiengeschichte auf. Die meisten Familien hüten ein meist schreckliches Geheimnis, das von allen Beteiligten, meist schweigend, mit durchs Leben getragen wird. Das Geheimnis dieser Familie, die große Lebenslüge, auf der das Leben der Kinden fußen muss, kommt bei diesem großen Festes ans Licht.

"Das Fest" kam 1997 zunächst als Film in der Regie von Thomas Vinterberg heraus und ist ein Klassiker des "Dogma 95" - Kollektivs, einer Gruppe von dänischen Filmregisseuren, die mit ihrem gleichnamigen Manifest eine neue Filmästhetik begründeten.

Auf der Bühne standen bei dieser Produktion: Markus Soppelsa, Cornelia Brugger, Markus Oberrauch, Werner Hohenegger, Giada Vesentini, Alexa Brunner, Magdalena Lun, Stefan Drassl, Martha Rabanser-Gurschler, Ogo Erikume, Doris Lang, Jonas Prieth, Andreas Niedermair, Willi Lun, Josef Niederstätter, Astrid Treibenreif, Leon Spechtenhauser, Sara Niedermair.




Details zum Stück:


Thomas Vinterberg, der Autor Gerd Weigel, Regie Besetzung der 'Das Fest' Fotogalerie 'Das Fest'
» Zu den Autoren » Regie » Besetzung 2014 » Fotogalerie 2014

Archiv: 2014

"Das Fest"


Medienberichte in Radio & TV


'Spielzeit' - RAI Sender Bozen
'Spielzeit' - RAI Sender Bozen

RAI Sender Bozen
Rezension von Lukas Bertagnolli - RAI Sender Bozen 26.07.2014

Radio Interview
Interview mit Obmann Klaus Profunser

Radio Interview
Interview mit dem Regisseur Gerd Weigel


Presseberichte


FF - 31.07.2014 - Rezension von (ml)
"Abgrundtief" - Deal der Woche

Zett - 27.07.2014 - Rezension von Edith Moroder
"Gelüftetes Geheimnis"

Dolomiten - 25.07.2014
"Rittner Theater-Höhepunkt"

Dolomiten - 25.07.2014 - Leute heute
Die heile Welt endet als Scherbenhaufen

Tageszeitung - 24.07.2014 - von Heinrich Schwazer
"Ihr wart nit mear wert"

Dolomiten - 24.07.2014 - von Margit Oberhammer
Ein finsterer Abgrund tut sich auf

Dolomiten - 22.07.2014
Runder Geburtstag ohne (Fest-)Stimmung

Dolomiten - 18.07.2014
Ein "Fest" am Ritten

Dolomiten - 16.07.2014
"Wegschauen, um nicht hinsehen zu müssen"

         Rittner Sommerspiele 2014 | Kontakt Theater Ritten Kontakt | Ausdruck Theater Ritten ausdrucken | Empfehlung Theater Ritten weiterempfehlen | Facebookgruppe Theater Ritten facebook | Twitter Theater Ritten twitter | Rittner Sommerspiele bei google+ google+      © graphic studio creation