Rittner Sommerspiele Online

Rittner Sommerspiele 2009
Besetzung "Wie im Himmel"

Auf der Bühne


Daniel Daréus, Dirigent
Markus Oberrauch

Lena Tillberg
Eva Kuen

Stig Berggren, Pfarrer
Walter Weissensteiner

Inger Berggren, seine Frau
Kiki Rochelt

Arne Lagerlöf
Werner Hohenegger

Frida Hallström
Astrid Amico

Conny Molander
Wilfried Trettl

Gabriella Molander, Connys Frau
Cornelia Brugger

Azra Molander
Magdalena Lun

Siv Drottingholm
Petra Stremair

Tore Esmann
René Weger

Olga Karlfeldt
Anny Schorn

Håkan Skansborg
Uli Hofer

Amanda Skansborg
Birgit Unterholzner

Erik Legaard
Hannes Baldo

Florence Lagerkvist
Brigitte Baldo

Ebba Drachmann
Martha Rabanser-Gurschler

Anne Björklund
Margareth Fink

Loredana Castelli
Mathilde Rott

Olof Lindström, Agent
Herbert Pichler

Daniels Mutter
Gaby Bauer

Daniel als Junge
Hannes Lang

Arzt
Michael Golser

Therapeutin
Ida Rabensteiner

Bratschist
Engelbert Trocker

Konzertdirektor
Markus Soppelsa



Hinter der Bühne

Regie
Gerd Weigel

Dramaturgie
Brigitte Knapp

Bühnenbild
Zita Pichler

Kostüme
Sieglinde Michaeler & Walter Granuzzo

Lichtdesign & -konzept
Jan M. Gasperi

Maske
Brigitte Novak

Licht-Technik
Julian Marmsoler

Regieassistenz
Mathilde Rott

Musikalische Leitung und Arrangements
Astrid Amico

Technischer Leiter
Andreas Baumgartner

Bühnenbau
Andreas Baumgartner, Engelbert Piazzesi, Florian Gamper

Fundus Rittner Sommerspiele
Mina Piazzesi

Web & Grafik
studio creation

Kartenservice, Abendkasse
Sylvia Pöhl

Verwaltung, Abendkasse
Herbert Fill

Hofdienst
Josef Hosp, Franz Josef Ramoser

Einlass
Erwin Profunser

Öffentlichkeitsarbeit
Ulrich Kofler

Obmann, Produktionsleitung
Klaus Profunser

2009

"Wie im Himmel"




» Video zu "Wie im Himmel"

Auszüge aus Presseberichten:

... herausgearbeitet sind die "Nebenhandlungen": etwa die schwierige Situation der Solistin Gabriella (stimmlich bemerkenswert: Cornelia Brugger), die ihrem Mann davon läuft, und die Opposition des Pfarrers (konsequent: Walter Weisensteiner), den seine Frau (beeindruckend: Kiki Rochelt) verlässt. ... Einzelne Szenen und Figuren sind also beachtlich ausgefeilt.

(ehm) Edith Moroder, ZETT



... unter der Regie von Gerd Weigel eine absolut himmlische Leistung geboten. ... und erlebten ein ganz außergewöhnliches Ensemble.

Fanz Sinn, Dolomiten



Die Freude am Gefühlstheater. Der schaupielerische Aufwand ist enorm. ... Schmelztiegel der Leidenschaften... Eva Kuen spielt mit Verve und Natürlichkeit das junge Ding, das die sich anbahnende Beziehung ehrlich und frölich lebt. Freunde des sentimentalen Gefühlstheaters mögen sich bei den Rittner Sommerspielen heuer "wie im Himmel" fühlen.

Hugo Seyr, Dolomiten



Ein Stück über Gefühle... Schauspielerisch wird das Ensemble von den Profis Markus Oberrauch und Eva Kuen zusammengehalten. Beide spielen ihre Rollen mit großen Intensität. Stark und authentisch präsentieren sich Magdalena Lun als rebellierende Tochter und Renè Weger, der den Dorftrottel Tore mit berührender Schlichtheit verkörpert.

Ariane Löbert, ff




         Rittner Sommerspiele 2017 | Kontakt Theater Ritten Kontakt | Ausdruck Theater Ritten ausdrucken | Empfehlung Theater Ritten weiterempfehlen | Facebookgruppe Theater Ritten facebook | Facebookgruppe Theater Ritten instagram | Twitter Theater Ritten twitter | Rittner Sommerspiele bei google+ google+      © Werbeagentur Südtirol